Unsere Lehrkräfte im Einzelnen

Roessert, Siegfried

Unterrichtsfächer:

  • E-Bass
  • Kontrabass
  • MiniBass

Ausbildung:

  • Abitur am Musischen Gymnasium der Benediktiner-Abtei Niederaltaich
  • Studium der Musikwissenschaft an der LMU München Abschluss Magister Artium
  • Kontrabass-Studium bei Caius Oana
  • Ausbildung an der Münchner Jazzschule bei Adelhard Roidinger (Bass) / Joe Haider (Theorie)

Berufliche Tätigkeit:

  • Lehrtätigkeit in den Fächern Kontra- und E-Bass, Gitarre und Theorie.
  • Bassist und Sänger in vielen Rock- und Popbands (z.B.:Kevin Coyne, Haindling, Rudi Zapf, Hildegard Knef) sowie in Ensembles für Alte Musik
  • Arbeit als Komponist und Produzent
  • Mitglied des ICI-Orchesters, des PANAMA- Ensembles (Musik für Kinder)
  • Mitgegründer der Gruppen ENGEL WIDER WILLEN und 48NORD
  • Konzerte und CD-Produktionen im In-und Ausland mit einer Reihe international renommierter Musiker (z.B.: George Lewis, David Moss, Jeff Parker/Tortoise, Sebi Tramontana, Barry Guy)
  • Komponist zahlreicher Theater- und Hörspielproduktionen( u.a. Theater Dortmund, Staatsoper München, BR, Deutschlandradio)
  • Vorträge und Workshops vor allem über Improvisation und Neue Medien in der Musik (Columbia Universität New York und Art Institute of Chicago)
  • seit 2001 Lehrkraft an der Musikschule Gilching

Zu mir und meinem Unterricht:

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist der Unterricht am Minibass, d.h. Kontrabass-Unterricht für Kinder ab 6 Jahren mit kleineren, dem Alter entsprechenden Instrumenten. Die Musikschule Gilching verfügt über einen Minibass als Leihinstrument.

Ein Ziel des Unterrichts ist natürlich das Hinführen zum gemeinsamen Musizieren. Beim Bass-Spiel ist das von elementarer Bedeutung.

Genauso wichtig ist es, dem Schüler einen Blick über die Genre-Grenzen von U- und E-Musik hinweg zu ermöglichen. Gerade der Kontrabass ist ein Instrument, das genauso im klassischen wie auch im populären Bereich zu Hause ist.